+
Am Hafen: "Anno 2205" will die Spieler mit extrem detaillierter 3D-Grafik überzeugen. Screenshot: Ubisoft Foto: Ubisoft

Frisch von der Gamescom: Neue Details zu "Anno 2205"

Ubiksoft gewährt einen Einblick in den neuen "Anno"-Titel. Das Aufbau-Strategie-Spiel wird mit "Anno 2205" fortgesetzt. Fans können sich über größere Städte und eine extrem detaillierte 3D-Grafik freuen.

Köln (dpa/tmn) - Die Reise der "Anno"-Reihe in die Zukunft geht weiter. Im neuen "Anno 2205" kann der Spieler nun erstmal auch die Erde verlassen und den Mond besiedeln.

Publisher Ubisoft verspricht für "Anno 2205" größere Städte als im Vorgänger "Anno 2070" und auch ein noch feiner steuerbares Ressourcenmanagement. Die extrem detaillierte 3D-Grafik wurde von Grund auf neu gestaltet und liefert die Anno-typischen Details bis hinunter zum einzelnen Bürger der virtuellen Stadt, der seinem Tagwerk nachgeht.

Lässt sich ein Konflikt um Ressourcen oder andere Güter nicht mehr friedlich lösen, wird "Anno 2205" im Militärmodus zum Echtzeitstrategiespiel - für erfolgreiche Missionen gibt es zusätzliche Ressourcen, die wiederum in die eigene Stadt fließen. Der Waffengang ist allerdings nach Entwicklerangaben nicht zwingend notwendig. Grundsteinlegung für den futuristischen Städtebau ist nach jetzigem Stand am 3. November.

Webseite der Gamescom

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare