+
Mr. Oblivious' Cartoons

Top 5 Kuriose Fundstücke aus den USA

Beim Surfen über amerikanische Websites haben wir Lesens- und Wissenswertes gefunden. Das wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten.

Für die Lachmuskeln empfehlen wir die Website von Mr. Oblivious - Herrn Vergesslich - er zeichnet heitere Cartoons.

Das kanadische Portal The Star berichtet von dem Fund eines 2700 Jahre alten Päckchens Marijuana neben der Leiche eines Schamanen im Nordwesten Chinas.

Das Portal Boston.com zeigt Bilder aus Sichuan in China, wo im Mai ein schlimmes Erdbeben ganze Dörfer zerstörte. Jetzt, ein halbes Jahr danach sind die Folgen noch deutlich zu sehe. Der Aufbau beginnt.

Für alle Spielefans stellt Adrian Weber DIE Computerspiele 2009 vor. Die Liste ist ellenlang und bietet sicher für jeden Fan ein passendes Game.

Physorg.com zeigt ein Video über die fünf Dinge von IBM, die das Leben in den kommenden fünf Jahren verändern könnten. Man halte davon, was man will.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare