+
Laut ADAC sind die freundlichsten Taxifahrer in Nürnberg zu finden

Fundstücke aus deutschen Medien

Deutsche Medien berichten Abseits der aktuellen Nachrichten: Aufenthalt in Australien, Urlaub 2009, Stressbewältigung, Marco W. und der Taxi-Test

Der ADAC stellt auf seiner Homepage einen viel zitierten Taxi-Test in deutschen Städten vor. In Frankfurt seien die Taxifahrer laut dem Test besonders unfreundlich. Nürnberg schloss am besten ab.

FAZ.net berichtet von einer deutschen Familie, die wegen ihres am Down-Syndrom leidenden Kindes aus Australien ausgewiesen werden sollte. Der zuständige Minister persönlich musste den Beschluss kippen.

Die Welt hat ein Herz für Arbeitnehmer und rechnet aus, wann man im kommenden Jahr mit möglichst wenig Urlaubstagen möglichst lange frei hat.

Die Süddeutsche Zeitung bietet das Spezial "Reine Nervensache" an. Dabei geht es um Stressbewältigung mit Hilfe von funktionalen Lebensmitteln. Beispielsweise sind Karotten gut gegen Stress, Schokolade aber nicht.

Das Handelsblatt berichtet über Marco W., der in Antalya in einem Missbrauchsprozess angeklagt ist. Am Mittwoch könnte er nach eineinhalb jähriger Verfahrensdauer freigesprochen werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind

Kommentare