+
So interpretiert ein Twitter-User das berühmteste Foto vom G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau.  

Interpretationen des Merkel-Obama-Bilds

Was bleibt vom G7-Gipfel? Diese witzigen Fotos

  • schließen

München - Nach dem G7-Gipfel feiert das Internet dieses Foto: Merkel breitet die Arme aus, Obama guckt ihr dabei zu. Das Bild haben User und Satiremagazine witzig verfremdet.

Die Menschen in Oberbayern fragen sich, was vom G7-Gipfel übrig bleibt, außer einer langen Kostenliste für die zwei Tage auf Schloss Elmau. Auf jeden Fall bleibt ein großartiges Foto von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem amerikanischen Präsidenten Barack Obama in Erinnerung. Auf Schloss Elmau sitzt Obama vor dem Wettersteingebirge relaxt auf einer Holzbank. Merkel steht vor ihm im roten Blazer und breitet die Arme aus. Eine irgendwie merkwürdige Szene. User auf der ganzen Welt haben sie interpretiert. Die Ergebnisse sind witzig.

Und noch eine lustige Interpretation von @textautomat:

Das Merkel-Obama-Bild, das um die Welt geht, hat ein Fotograf der Deutschen Presseagentur (dpa) gemacht: Michael Kappeler. „Das Motiv war so nicht geplant und unfassbares Glück“, gibt er zu und erzählt die Vorgeschichte: Nachdem die Fotografen der Staatschefs "das Familienfoto" gemacht hatten, sollten sie noch ein anderes Motiv vor ihre Kameralinsen bekommen: eine lange Bank vor dem Alpenpanorama. Als Pressefotograf wurde Kappeler ausgesucht.

Er ging genau im richtigen Augenblick um die Bank herum: Obama fläzte sich auf die Bank, Merkel breitete theatralisch die Arme aus. „Wenige Sekunden später kamen die anderen dazu. Das Motiv war weg“, sagt Kappeler.

Was die Kanzlerin in dem Moment tatsächlich zu Obama gesagt hat, verrät die Bundesregierung nicht. Vize-Sprecherin Christiane Wirtz sagte der dpa am Mittwoch, sie wolle der Fantasie der Journalisten "keine Grenzen setzen“.

User interpretieren auch andere G7-Gipfel-Bilder

Auch bei anderen Fotos vom G7-Gipfel haben sich die User überlegt, was Merkel und die anderen Politiker wohl miteinander beredet haben.

G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau: Ticker zum Nachlesen und die Fakten

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau haben wir für Sie nochmal zusammengefasst. Außerdem können Sie unseren News-Ticker zum G7-Gipfel nachlesen.

sah 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare