"Myst" ist ein Klassiker aus den 90er Jahren. Man kann das auch mit Windows 10 spielen. Foto: dpa infocom

Game-Klassiker noch mal spielen

Viele Spiele-Klassiker lassen sich auch unter Windows 10 noch spielen. Im Zweifel einfach den Kompatibilitäts-Modus in Windows 10 aktivieren.

Meerbusch (dpa-infocom) - Erwähnt man den Namen von Spiele-Klassikern aus den 90er-Jahren wie "Myst", "Riven" oder einen der zahlreichen Nachfolger, gerät der ein oder andere Game-Fan glatt ins Schwärmen: Die Games hatten einen Reiz, den selbst moderne Spiele oft nicht erreichen.

Wer noch die ein oder andere CD mit solchen Games im Schrank hat, kann sich glatt nochmal amüsieren. Denn viele der Klassiker-Spiele sind so gut programmiert, dass sie selbst auf einem modernen Computer mit Windows 10 noch fehlerfrei laufen. Die Auflösung des Bildschirms wird dann zwar entsprechend verringert - zum Beispiel auf 800 mal 600 Pixel, - aber das Spiel-Vergnügen ist dann immer noch garantiert.

Tipp: Lässt sich ein Spiel mal nicht auf Anhieb in einem aktuellen System installieren, sollte man es mit dem Kompatibilitäts-Modus für Windows XP versuchen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare