Games Convention Online: 50 000 Gamer erwartet

Leipzig - Zur Eröffnung der Games Convention Online GCO auf der Leipziger Messe rechnen die Veranstalter am Freitag mit mehr als 50 000 Besuchern.

Insgesamt 74 Aussteller aus acht Ländern haben sich für die weltweit erste Messe für Online- und Mobile-Games angekündigt. Sie präsentieren rund 150 Spiele - 50 davon als Welt- oder Europapremieren.

Online-Spiele seien überall im Vormarsch und revolutionieren den Markt der digitalen Unterhaltung, teilte Messe- Chef Wolfgang Marzin am Donnerstag mit. Mit der GCO hofft die Leipziger Messe auf einen Neustart, nachdem der Branchenverband BIU seine Computerspielemesse nach Köln verlegt hatte. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig
Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare