+
Das Smartphone ist immer beliebter für Videospiele unter den Gamern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Neue Stichprobe von Bitkom

Gaming: Smartphone und Notebook laufen dem PC den Rang ab

An der Beliebtheit der Videospiele ändert sich nicht viel, aber an den Konsolen auf denen sie gespielt werden. Der Spieler wird mehr und mehr mobil. Smartphones und Notebooks lösen den PC immer weiter ab.

Berlin (dpa/tmn) - Smartphone und Notebook haben den PC als beliebteste Plattform für Videospiele abgelöst. Drei von vier Spielern (74 und 75 Prozent) greifen mittlerweile zum Klapprechner oder Telefon, nur noch gut jeder Zweite (52 Prozent) setzt sich vor den PC.

Das geht aus einer aktuellen Erhebung des IT-Verbands Bitkom hervor. Auch Smart-TVs werden als Spielgerät immer beliebter. Der Studie zufolge spielt bereits knapp jeder vierte Besitzer eines solchen Geräts (24 Prozent) gelegentlich Spiele per Stream oder App. insgesamt gibt es laut Bitkom deutschlandweit rund 30 Millionen Menschen, die sich zumindest gelegentlich die Zeit mit Videospielen auf Smartphone, PC oder Konsole vertreiben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Mit dem Smartphone unbegrenzt Netflix-Filme schauen oder Musik streamen - das können nun auch Vodafone-Kunden. Je nach Wahl und Anzahl der Dienste kostet dies aber extra.
Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Siri geht wieder mit Google auf die Suche. Nach einem Zwischenspiel mit Microsofts Bing, kehrt Apples Sprachassistentin zu ihrem alten Partner zurück. Doch eine …
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Die Digitalisierung der Schulen schreitet voran. Kein Wunder also, dass sich die Technologiekonzerne darauf einstellen. Microsoft will sein für den Unterricht …
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Browser übernehmen immer mehr Funktionen. So helfen sie etwa beim Verwalten von Dateien. Das neue Update von Vivaldi macht es nun auch leichter, Foto-Metadaten zu …
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus

Kommentare