+
Im israelischen TV beklagt ein Arzt aus Gaza live den Tod seiner Töchter.

Gaza: Arzt beklagt Tod seiner Töchter live im TV

Der TV-Mitschnitt eines israelischen Fernsehsenders zeichnet ein unfassbares Bild des Grauens im Gazastreifen. Außerdem: Medien und Blogs über den Krieg.

Seit zwei Tagen schweigen die Waffen zwischen Israel und dem Gazastreifen. Medien und Blogs beschäftigen sich dennoch mit dem Konflikt.

Am Wochenende tauchte ein Mitschnitt einer israelischen Fernsehsendung (mit englischem Untertitel) auf, in der ein Arzt, der seit längerem mit der Redaktion in Kontakt steht, nach einem Angriff anrief und live den Tod seiner Töchter beklagte. André Marty beschreibt in seinem Blog die Situation, mit der die Moderatoren zurecht völlig überfordert schienen.

Polilog sinniert über den Konflikt und fragt "Und auf welcher Seite stehst Du?" Auf Hintergrund.de ist ein Augenzeugenbericht einer australischen Krankenwagenfahrerin aus Gaza zu lesen. Wie alle persönlichen Eindrücke ist auch dieser mit Vorsicht zu genießen. Die Frankfurter Rundschau berichtet aktuell über die Situation der Journalisten im Gazastreifen.

Das Blog Alles Schall und Rauch stellt eine provokante These auf: Israel teste seine Waffen an den Palästinensern. Der Autor Freeman schreibt, er glaube nicht an das, was die Medien uns täglich erzählen, es müsse eine andere Wahrheit geben. Eine davon soll seine Verschwörungstheorie sein. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Die neuen iPhones von Apple sind da. Ein USB-Ladegerät ist in der Lieferung dabei. Doch wer sein iPhone schnell laden möchte, muss noch einmal in die Tasche greifen.
Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Daten in der iCloud löschen
Apple-Benutern stehen 5 GB kostenloser Online-Speicher in der iCloud zur Verfügung. Wenn es dort eng wird, sollten gezielt Dateien gelöscht werden.
Daten in der iCloud löschen
Fünf praktische Funktionen in iOS 11
Apples iOS 11 ist da. Neben einem aufgefrischten Design bringt das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch auch einige lang erwartete neue Funktionen mit sich. …
Fünf praktische Funktionen in iOS 11
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Wer im Internet nach Musikern sucht, kann auf bösartige Webseiten stoßen. Bei der Sängerin Avril Lavigne sei dem Softwarehersteller McAfee zufolge die Wahrscheinlichkeit …
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz

Kommentare