+
Die Apple-Stores bleiben am Mittwoch geschlossen.

Gedenken: Apple-Stores geschlossen

San Francisco - Am Hauptsitz des Elektronikkonzerns Apple im kalifornischen Cupertino wird am Mittwoch dem verstorbenen Unternehmens-Mitgründer Steve Jobs gedacht.

Um Angestellten das Verfolgen einer Übertragung im Internet zu ermöglichen, will der Konzern seine Geschäfte für mehrere Stunden schließen. Die von Apple als private Veranstaltung bezeichnete Gedenkfeier ist für 16.00 Uhr (MESZ) geplant.

So trauert die Welt um Apple-Gründer Steve Jobs

So trauert die Welt um Apple-Gründer Steve Jobs

Jobs starb am 5. Oktober im Alter von 56 Jahren nach einer Krebserkrankung.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare