Auf gehts zum letzten Wissenschaftstag

- Endspurt bei den 4. Münchner Wissenschaftstagen im Uni-Hauptgebäude am Geschwister-Scholl- Platz 1: Heute bietet sich zum letzten Mal die Gelegenheit, im Lichthof der Uni (Foto) und im ersten Stock die Marktstände mit ausgewählten Forschungsprojekten zu besuchen und direkt mit den Wissenschaftlern zu reden.

<P align=center></P><P>Außerdem ist heute noch die wissenschaftliche Fotoausstellung von unserem Mitarbeiter Thorsten Naeser zu sehen. Im Audimax wird an diesem Dienstag ein spannendes Vortragsprogramm mit vier Schwerpunkten geboten. Von 9 bis 10.20 Uhr geht es um Gentechnik und Nanotechnik, von 10.50 bis 13 Uhr um Biotechnologie in der Medizin.</P><P>Nach der Mittagspause steht von 14 bis 16 Uhr die Medizintechnik (Hightech- Medizin in der Klinik) im Mittelpunkt, zuletzt gesellschaftlich- ökonomische Perspektiven der Hochschulen von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. Festlich gehen die Wissenschaftstage ab 19.30 Uhr in der Großen Aula der Universität zu Ende. Auf dem Podium sprechen unter anderem Wirtschaftsminister Otto Wiesheu und LMU-Rektor Bernd Huber über Hochschulpolitik und die Umsetzung wissenschaftlich-technischer Innovationen. Zwischen den Vorträgen sorgen die Sport-Kreativ-Werkstatt der TU München und ein "zauberhafter IQ-Test" für Unterhaltung. Anschließend wird zu einem Empfang eingeladen. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massive Störung bei Facebook
München - Das soziale Netzwerk Facebook hat einen Ausfall. Seit dem Vormittag können viele Nutzer die Startseite nicht mehr aufrufen.
Massive Störung bei Facebook
Wenn Photoshop Fehler anzeigt
Das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop zeigt mitunter wenig aussagekräftige Warnhinweise an. Die Lösung des Problems ist oft recht einfach. So kann es etwa ausreichen, …
Wenn Photoshop Fehler anzeigt
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Nicht alle Kleidungsstücke zum Wintersport lassen sich zu Hause waschen. Teils ist die Reinigung im Fachgeschäft nötig. Wenn die empfindlichen Funktionstextilien doch in …
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
FreeDOS lässt Spiele-Klassiker auf modernen PCs laufen
Doom, Duke Nukem oder Jill of the Jungle: Diese Retro-Games laufen auch auf modernen Computern. Möglich macht das eine neue Version von FreeDOS.
FreeDOS lässt Spiele-Klassiker auf modernen PCs laufen

Kommentare