+

Gifs und Emojis

Tumblr-App bekommt neue Funktionen

Berlin - Einfach mit der Kamera ein Filmchen erstellen und dann auf der Plattform Tumblr präsentieren - die neue Tumblr-App für iOS macht das möglich. Doch das ist nicht das einzige, was sie drauf hat.

Auf der Blogging-Plattform Tumblr lassen sich bewegte GIF-Bilder schon seit einem halben Jahr auch per App posten. Nun kann man mit Hilfe der Kamera direkt neue GIFs erstellen, indem man auf den gelben Button namens GIF-Eintrag drückt.

Über die aufgenommenen Filmchen oder Serienbilder lassen sich dann auch noch Emojis oder Texte legen - in drei Schriftarten und mit verschiedenen Farboptionen. Verfügbar ist das neue Feature in der neuen iOS-App-Version 6.0. Eine Integration in die Android-App soll folgen.

Die Top 20 der beliebtesten Netzwerke

Neue Liste: Top 20 der beliebtesten sozialen Netzwerke

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein verblüffendes Ergebnis
Gut, von alleine kommt man wohl kaum auf die Idee, die Zahl 241543903 bei Google einzugeben. Aber wenn Sie‘s mal ausprobieren, wird Sie das Ergebnis überraschen.
Wer nach 241543903 googelt, bekommt ein verblüffendes Ergebnis
Simulation "Die Sims" kommt für Android und iOS
Das Computerspiel "Die Sims" ist das meistverkaufte PC-Spiel auf der Welt. Bald können auch iOS- und Android-Nutzer die App "Die Sims Mobile" herunterladen und eine …
Simulation "Die Sims" kommt für Android und iOS
"The Autocanonizer" erzeugt Kanon-Versionen aus Liedern
Es gibt Lieder, die sind speziell als Kanon geschrieben - "Pachelbels Kanon in D" oder "Bruder Jakob" etwa. Doch wie hört sich etwa "Over the Rainbow" als Kanon an?
"The Autocanonizer" erzeugt Kanon-Versionen aus Liedern
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Eine Stadt auf unterhaltsame Art erkunden - das gelingt mit Quarterquest. Übersetzt heißt das Quartier-Rätsel. Der Name ist Programm, denn beim Spaziergang durch ein …
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem

Kommentare