Geldbuße wegen Preisbindung bei Ebay-Auktionen

- Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat wegen Preisbindungen bei Internetauktionen eine Geldbuße verhängt. Der Batterien-Hersteller Ansmann Energy GmbH (Baden-Württemberg) müsse eine Strafe von rund 100 000 Euro zahlen, teilte die Behörde am Dienstag in Bonn mit. Das Unternehmen habe Minimalpreise mit mindestens 18 Händlern vereinbart, die Ansmann-Produkte über Ebay versteigerten.

<P>"Preise müssen sich im Wettbewerb bilden und Händler ihre Verkaufspreise frei festlegen können", begründete Behörden-Präsident Ulf Böge die Entscheidung. Das gelte auch für Startpreise bei Internetauktionen. Die Geldbuße ist rechtskräftig.</P><P>Ebenfalls 100 000 Euro muss die Swissphone Telecommunications GmbH (Bayern) zahlen. Der Hersteller von Funkmeldeempfängern habe unzulässig Einfluss auf die Preisgestaltung von Händlern genommen. Das Unternehmen habe den Lieferpreis an Händler davon abhängig gemacht, dass diese die empfohlenen Mindestverkaufspreise einhielten. Unter diesen Umständen sei dann ein zusätzlicher Rabatt gewährt worden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
Fünf Euro für ein Klingelton-Abo? Und 2,99 Euro für einen Download, an den sich niemand erinnert? Solche Posten tauchen immer wieder in Mobilfunkrechnungen auf und …
Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Smartphones und andere mobile Geräte werden bald viel besser Aufgaben künstlicher Intelligenz bewältigen können. Dafür sollen neue Chipdesigns von ARM sorgen. Und Apple …
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Und hopp! So ein schnelles Internet wünscht sich jeder. Klappt aber nicht immer. Lesen Sie, wie die Stiftung Warentest Router bewertet. Den Router zu wechseln, lohnt …
Router im Test: Mit welchem Gerät Sie am schnellsten online gehen
Dateien per Bluetooth empfangen
Kleine Datenmengen lassen sich bequem mit Hilfe des Funkstandards Bluetooth austauschen. Das funktioniert auch zwischen Rechner und Handy.
Dateien per Bluetooth empfangen

Kommentare