+
Sparta: Auch dieses Kunstwerk war mal ein Zahlungsmittel.

Website des Tages: de-noted.com

Staatsoberhäupter mit Schnurrbärten und fehlenden Zähnen und die britische Queen mit Karnevalshut: Bei de-noted.com wird auf Geldscheine gekritzelt.

Am 23. Dezember hat der Autor der Seite de-noted.com seinen Abschiedsbrief geschrieben. Die Seite wird nicht fortgeführt. Trotzdem ist ihr Inhalt weiterhin zu sehen - und er ist sehenswert.

Die Macher von de-noted.com haben Menschen auf der ganzen Welt dazu aufgerufen, ihren Spaß mit Banknoten zu treiben. Manche haben Abraham Lincoln mit Kuli eine Brille geschenkt, andere haben der Queen einen Origami-Hut aufgesetzt. Absolut unhöflich und sehr spaßig!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Archos stellt Anfang des Jahres gleich zwei Neuheiten vor: Die beiden Smartphonemodelle 50 und 55 Graphite unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe und im Preis.
Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Eine Menge neuer Smartphones und ein Blick in die Zukunft: Die Mobilfunk-Industrie versammelt sich in Barcelona zu ihrem wichtigsten Branchentreff. Diesmal wollen sich …
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen
London - Seit kurzem kursiert im Netz ein Video, in dem eine Frau sich rabiat gegen die üble Anmache eines Autofahrers wehrt. Wie sich herausstellt, ist es inszeniert. …
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen

Kommentare