Gemeinsam mit Freunden eine Website gestalten

- Hamburg - Beim führenden deutschen Weblog-Anbieter 20six (www.20six.de) können ab sofort mehrere Personen gleichzeitig eine persönliche Website gestalten. Die Nutzer des 20six-Dienstes könnten andere Internet-Anwender dazu einladen, auf ihrem Weblog Beiträge zu schreiben, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit. Der Weblog-Service von 20six wird derzeit kostenlos angeboten.

<P>Weblogs sind eine neue Form von Websites, die häufig in der Form von Online-Tagebüchern veröffentlicht werden. Auf einem Weblog kann der Benutzer auch ohne technische Vorkenntnisse schnell, einfach und direkt Texte, Bilder und Töne ins Internet stellen.</P><P>Erstmals bietet 20six auch die Möglichkeit, so genannte RSS-Feeds (Rich Site Summary) einzubinden. RSS, eine Anwendung der Datenaustauschsprache XML, ermöglicht den Austausch von Inhalten aus Weblogs und News-Seiten. Somit können Inhalte von anderen auf der eigenen Site dargestellt werden. Gleichzeitig können 20six-Nutzer ihre Weblogs als RSS-Feed anbieten, so dass User unabhängig von ihrer verwendeten Blogging-Software die Neuigkeiten auf ihren Seiten abbilden können.</P><P>"Von der kommunikativen Großfamilie über die Schulklasse bis zum eingeschworenen Freundeskreis - das Team-Weblog ist für jede Gruppe die ideale und lebendige Lösung, um sich im Internet zu präsentieren und im Netz zu kommunizieren", teilte das Unternehmen weiter mit. Zusätzlich habe jeder 20six-User die Option, das Lesen bestimmter Einträge nur ausgewählten Personengruppen zu gestatten.</P><P>Bei 20six können Beiträge auch unabhängig von einem Computer per Mobiltelefon als SMS oder MMS publiziert werden. "Klassische Websites sind viel zu kompliziert, zu schwierig zu aktualisieren und nicht besonders interaktiv", sagte Unternehmensgründer Stefan Wiskemann. Daher seien viele persönliche Websites auch verwaist oder nicht besonders attraktiv.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft
Fast jeder dritte Smartphone-Nutzer hat in den vergangenen zwölf Monaten Sicherheitsprobleme mit seinem Gerät gehabt. Ein Experte hat einen Rat.
Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche …
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Amazon, Google und Apple kämpfen um die Vorherrschaft auf unseren Fernsehern. Dabei geht es um die Videodienste - und vor allem um Geld. Hier erfahren Sie, was Sie dazu …
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache
Die Gebärdensprache ist wie eine Fremdesprache - jeder kann sie lernen. Videos helfen dabei, sich mit Gehörlosen zu verständigen. Auf einer Webseite kann man sich über …
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache

Kommentare