Die Webseite Lizenzhinweisgenerator.de hilft, die Creative-Commons-Lizenzen von Bildern im Netz zu prüfen. Screenshot: www.Lizenzhinweisgenerator.de Foto:

Generator für korrekte Creative-Commons-Bildhinweise

Die Archive von Creative-Commons-Bildern im Netz sind riesig. Aber inwiefern darf man die Bilder wirklich für seine Zwecke verwenden? Eine Generator-Webseite hilft weiter.

Berlin (dpa/tmn) - Creative-Commons-Bilder können einfach so überall im Netz genutzt werden - oder etwa doch nicht? Kaum einer kennt sich im Bereich der Creative-Commons-Lizenzen (CC) so richtig aus.

Dabei bieten unter solchen Lizenzen veröffentlichte Fotos viele Möglichkeiten zur kostenlosen Verwendung - teilweise sogar zur weiteren Bearbeitung. Aber wie erfährt man, was die einzelne Lizenz für die weitere Nutzung eines Fotos bedeutet? Und wie verfasst man eigenen einen korrekten Lizenzhinweis für ein CC-Foto?

Die Webseite Lizenzhinweisgenerator.de hilft dabei - zumindest wenn es um Fotos aus der Wikipdedia oder dem Medienarchiv Wikimedia Commons geht. Dazu muss einfach die Webadresse des Bildes in das Eingabefeld der Seite kopiert werden - und nach einem Klick gibt es Informationen zum Bild, zur Lizenz, und auch zum korrekten Hinweis, der bei Weiternutzung an das Bild gehört.

Passend zum Thema wird auf der Webseite ein wechselndes Hintergrundbild angezeigt - natürlich mit korrektem CC-Lizenzhinweis.

Webseite Lizenzhinweisgenerator.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Der Firefox-Browser braucht bekanntlich viel Speicherplatz. Sind viele Tabs gleichzeitig geöffnet, kann darunter die Geschwindigkeit leiden. Mit zwei kleinen Add-ons …
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Instagram erlaubt lange Videos
Die Fotoplattform Instagram erlaubt es Nutzern künftig, auch längere Videos zu veröffentlichen. Die Filme können mit einer App hochgeladen und angeschaut werden.
Instagram erlaubt lange Videos
Game-Charts: Echtzeit-Strategie und WM-Spaß
Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist im vollen Gange. Und auch bei den iOS-Gamern ist das Kicker-Fieber ausgebrochen, wie die gute Platzierung von "FIFA …
Game-Charts: Echtzeit-Strategie und WM-Spaß
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.