Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Gericht stärkt Musikurheber im Kampf gegen Online-Piraterie

Köln - Das Oberlandesgericht Köln hat Musikurhebern in ihrem Kampf gegen die Online Piraterie mit einem Urteil den Rücken gestärkt.

Die Richter entschieden, dass die Betreiber von Speicherplätzen im Internet urheberrechtlich geschützte Werke von ihrem Server entfernen müssen, sobald sie von konkreten Rechtsverletzungen erfahren. Den Anbietern sei verboten, bestimmte Musikwerke als Datei ihres Internetangebote öffentlich zugänglich zu machen, teilte das OLG am Montag mit.

Die so genannten Webhosting-Dienstleister seien aber nicht selbst Täter. Das Verbot sei deshalb auf solche Verletzungen zu beschränken, die sie auf Grund zumutbarer Kontrolle selbst aufdecken und unterbinden könnten (Aktenzeichen: 6 U 86/07; 6 U10007).

Die weltweit größte Autorengesellschaft für Musikwerke, die GEMA in München, bezeichnete das Urteil als einen "bahnbrechenden Erfolg". Die Speicherplatzanbieter könnten sich nicht grenzenlos auf die Unkontrollierbarkeit ihrer Angebote berufen, erklärte der GEMA- Vorstandschef Harald Heker. Rechteinhaber hätten jetzt ein zusätzliches Instrument, gegen illegale Nutzungen ihrer Werke vorzugehen. Die GEMA hatte die Seitenbetreiber www.rapidshare.de und www.rapidshare.com abgemahnt, unter anderem weil auf ihren Servern geschützte Musiktitel der Gruppen Tokio Hotel und Silbermond abrufbar waren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare