+
Samsungs Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1

Gericht stoppt Verkauf von Samsungs Tablet-PC

Sydney - Ein australischen Gericht den Verkauf von Samsungs Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1 gestoppt. Zuvor hatte Apple Plagiatsvorwürfe geäußert. Das Urteil zerstört nun die größte Hoffnung von Samsung.

Nach Plagiatsvorwürfen des Computerherstellers Apple hat ein australischen Gericht den Verkauf von Samsungs Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1 am Donnerstag vorübergehend untersagt. Zuvor hatte Apple seinen Konkurrenten Samsung beschuldigt, für sein Produkt die Technologie des iPad kopiert zu haben. Nach dem Urteil des Bundesgerichts darf Samsung seinen Tablet-Computer bis zur Entscheidung in einem schwebenden Patentverfahren in Australien nicht zum Verkauf anbieten. Samsung hatte gehofft, sein Galaxy Tab 10.1 noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt zu bringen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Mörderjagd und Schrottplatz-Abenteuer
Mittlerweile haben es auch bekannte Brett- und Worträtsel-Spiele in die digitale Welt geschafft. Darunter befinden sich Klassiker wie "Cluedo" und "Stadt Land Fluss". In …
Games-Charts: Mörderjagd und Schrottplatz-Abenteuer
App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Von Apps erwarten iPhone- und iPad-Besitzer nicht nur einen praktischen Nutzen. Sie sollen auch unterhalten. Deswegen sind Anwendungen beliebt, die Kurznachrichten …
App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Wer kennt das nicht: Viele schauen unterwegs schnell die Timeline bei Facebook durch. Wer dann einen interessanten Artikel entdeckt, muss sich nicht ärgern. Den Link …
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Immer mehr historische Unterlagen des Bundesarchivs werden digitalisiert. Diese Bestände stehen im Netz in der Online-Datenbank zur freien Verfügung bereit.
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern

Kommentare