Sportflugzeug und Rettungshubschrauber stoßen zusammen 

Sportflugzeug und Rettungshubschrauber stoßen zusammen 

Gesundheit im Netz

-

In der Informationsflut im Internet verspricht ein neues Angebot zu Gesundheitsthemen sicheren Grund: Gesundheitsministerin Ulla Schmidt hat in Berlin die Webseite gesundheitsinformation.de freigeschaltet, die unabhängige, objektive und geprüfte Erkenntnisse jenseits von Industrie-Interessen und Quacksalberei bieten will.

"Ich glaube, dass wir hier einen wichtigen Schritt nach vorne machen", sagte die Ministerin. Auf der neuen Seite gebe es Informationen, auf die man sich verlassen kann. Hinter dem Angebot steht das mit der Gesundheitsreform 2004 gegründete Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), das die Informationen nach eigenen Angaben streng nach dem Stand der Wissenschaft auswählt.

Die Seite bietet sowohl Basisinfor-mation zu wichtigen Organen und häufigen Krankheiten als auch Antworten auf häufige Fragen. Verbreitete Irrtümer werden aufgeklärt, so zum Beispiel, dass Ballaststoffe vor Darmkrebs schützen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner
Geringe Geschwindigkeitseinbußen: Mehr negative Auswirkungen sollten die Software-Updates zum Schließen der Anfang Januar bekannt gewordenen Prozessor-Sicherheitslücken …
Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner
Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten

Kommentare