Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück
+
Computertan: Diese Frau hat ein lobenswertes Anliegen.

Kostenlose Probe: Eine Runde Bildschirmbräune

Gesundheitsorganisationen, Apotheken und Unternehmen nutzen das Internet zum Aufklären. Und beweisen zugleich, dass Gesundheit auch witzig sein kann.

"Sind Sie müde, überarbeitet, blass? Wollen Sie im Büro großartig aussehen? Loggen Sie sich bei Computertan.com ein und holen Sie sich Ihren gerade-aus-dem-Urlaub-zurück-Look ab. Kommen Sie und fühlen Sie sich tantastisch!"

So begrüßt eine braungebrannte Blondine mit strahlend weißen Zähnen die Besucher der Seite computertan.com. Tan heißt auf deutsch bräunen. Die Blondine geht durch ein Großraumbüro, in dem die Mitarbeiter mit Sonnenbrillen vor ihren Computern sitzen, und lädt ein zu einer gratis Bräunungsprobe am Bildschirm. Der Internetauftritt ist witzig und hat sogar ein lobenswertes Anliegen. Welches das ist, finden Sie bei computertan.com heraus.

The cigarette is dead begleitet das soziale und politische Sterben der Zigarette. In einem Video ruft die Seite das Ende des Glimmstängels aus. Auf einer Zeitleiste kann jeder Nutzer seinen Moment markieren, in dem er mit der Zigarette abgeschlossen hat. Die Nutzer erzählen ihre Geschichte - wie sie das Rauchen aufgegeben haben oder wie ein Verwandter an Lungenkrebs erkrankte. Außerdem verlinkt The cigarette is dead auf Seiten, die Raucher beim Aufhören unterstützen.

Hilfreich ist auch die nächste Seite, aber eher durch die Dampfhammermethode: This is why you're fat zeigt Lebensmittel, die fett machen. Bilder von triefenden Burgern, klebrigen Donuts und unschuldig wirkenden Sahne-Cocktails werden in dem Blog gezeigt. Nix für die Bikinifigur.

Bei Beipackzettel.info kann man Informationen zu Medikamenten finden und sich über Zusatzstoffe und Nebenwirkungen informieren. Ein Arzt zeichnet für den Inhalt verantwortlich.

Weil das Aussehen auch immer die Lebensweise spiegelt, sehen gesunde Menschen oft jünger aus als Andere. Ob Sie das Alter von Menschen richtig einschätzen, können Sie bei How old are you testen. Wenn Sie starke Nerven haben, können Sie ein eigenes Bild hochladen und Andere Ihr Alter raten lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt wissen Sie immer, wo Ihre Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt wissen Sie immer, wo Ihre Freunde sind

Kommentare