+
Animierte GIFs lassen sich auch vertonen. Das macht die App Shabaam möglich. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa

Spannende App

GIF-Animationen kreativ vertonen

Die Kommunikation in sozialen Medien kommt schon längst ohne Worte aus. Viele verwenden gerne Mini-Animationen. Dank der App Shabaam lässt sich mit ihnen viel mehr machen.

Berlin (dpa/tmn) - Wer im Netz launig etwas kommentieren oder Freunden eine bunte Ablenkung schicken möchte, greift gerne zu GIFs. Die Mini-Animationen machen einfach Spaß, haben aber einen Makel, wenn man so will: Sie sind stumm wie ein Fisch.

Hier knüpft die Android-App Shabaam an. Sie erlaubt es, GIFs direkt am Smartphone mit eigenen Mikrofonaufnahmen kreativ zu vertonen. Dazu hält die App ein großes Angebot an Animationen bereit, mit denen man sich austoben kann. Das Ergebnis kann man nicht nur über die üblichen Netzwerke teilen, sondern auch auf seinem Gerät speichern.

Shabaam für Android im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
Auf der Suche nach einem neuen Planeten für die Menschheit erleben Spieler in "Genesis Alpha One" abwechslungsreiche Abenteuer. Das an sich bekannte Szenario wird als …
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität
Ein Highlight der Gamescom kommt vom isländischen Entwickler CCP Games und bringt virtuelle Realität und Sport zusammen. Bei "Sparc", einer absurden Mischung aus Tennis, …
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität

Kommentare