Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt

Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt

Glänzende Parade der Schönheiten

- Für Autoliebhaber ist die Internationale Automobilausstellung das Highlight des Jahres: Noch bis zum 21. September präsentieren 1000 Aussteller aus 39 Ländern in Frankfurt ihre neuesten Modelle auf vier, drei oder zwei Rädern. Eindrucksvolle 135 Weltpremieren werden auf der 60. IAA erstmalig gezeigt. Heuer stehen aber weniger die Luxusschlitten als die Mittelklasse im Blickpunkt des Interesses.

<P>Rollen doch Deutschlands meist gefahrener VW, der Golf V, und sein größter Konkurrent, der Opel Astra, neu auf die Straße. Doch davon ist auf der offiziellen Webseite der Automobilausstellung, www.iaa.de, leider kaum etwas zu sehen. Wer schon vor Messestart wissen möchte, welche Modelle auf den Markt kommen, der muss den Umweg über andere Internetauftritte gehen. <BR>Ausführliche Tests<BR>und PS-Geflüster</P><P>Glänzende Augen wird der Motorfan beim Klick auf die Webadresse des Münchner Auto-Portals www.auto-news.de bekommen. Hier sind die Schönheiten der IAA aufgereiht und in aktuellen redaktionellen Texten vorgestellt. Wer an Tests interessiert ist, entdeckt hier einen enormen Fundus. Allein unter der Rubrik BMW sind 21 Fahrberichte gelistet. Neben Fotos können auch Videos einiger Testwägen abgerufen werden. Übrigens: www.auto-news.de bietet auch Motorradfahrern ein riesiges Archiv. <BR>Fast ebenso erstklassig kommt das private Portal www.autokiste.de daher. In einem Special zur IAA gibt es einen ausführlichen Neuheiten-Überblick und für den, der die Messe in Frankfurt besuchen will, einen Geländeplan. Das "PS-Geflüster" hat die neuesten Autos zum Thema, und brandaktuelle Modelle, wie beispielsweise der Chrysler Crossfire, werden mit tollen Bildern, Ausstattungsdetails und Preisen präsentiert. Informativ und zum Teil zum Schmunzeln sind die Praxistest, die die Besucher der Seite über ihre Lieblinge verfasst haben. </P><P>Sehr empfehlenswert für Autofans ist auch das Traditionsblatt "auto motor sport" im Internet unter www.auto-motor-sport.de. Ein imposantes Special zur IAA mit unzähligen tollen Fotos lohnen den Besuch ebenso wie die zahlreichen Tests und Fahrberichte, die zwar nicht aus der aktuellsten Ausgabe des Magazins stammen, aber immerhin bis an die vorletzte Ausgabe heranreichen. Jedoch sind Tests vom BMW 5er und anderen brandneuen Modellen abrufbar. <BR>Auch die großen Hersteller in Deutschland haben das Internet als ideale Präsentationsplattform für ihre Produkte entdeckt. Der Golf V ist beherrschendes Thema auf www.volkswagen.de . Ein weiterer Klick, schon erscheinen ausführliche Modellinformationen und Bilder auf dem Bildschirm. Der Neuwagenkonfigurator stellt alle denkbaren Ausstattungen zusammen. Zukunftsmusik wird unter der Rubrik "Designstudien" gespielt: Hier werden der "Magellan" und der "AAC" vorgestellt. <BR>Opel hat für die Weltpremiere des neuen Astra und des Vectra Caravan ein eigenes Webspecial zur IAA auf www.opel.de installiert. Fährt man mit der Maus über die Skizze des Messestandes, so kann man sich alle IAA-Premieren aus dem Hause Opel vorführen lassen.<BR>Neues gibt es auf der IAA auch vom Stadtfloh Smart zu sehen. Unter www.smart.de wird man des Smart fourfour ansichtig, der stolze 1,20 Meter länger ist als das City Coupé´ und in dem erstmals vier Personen Platz haben. </P><P>Deutlich mehr als für den Stadtwagen muss der Käufer des Supersportwagen SLR McLaren aus dem Hause Daimler Chrysler auf den Tisch legen. In einem Special auf www.mercedes-benz.com/iaa wird das Luxusgefährt ausführlich von allen Schokoladenseiten gezeigt. Neu und wesentlich übersichtlicher ist übrigens der gesamte Online-Auftritt von Mercedes-Benz geworden. Das Angebot wurde nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich überarbeitet und gliedert sich jetzt in fünf Bereiche: Produkte, Service, Innovation, Passion und Tradition. <BR>Mit einem aufwändigen Messespecial informiert auch BMW, www.bmw.de, schon vorab über Neuigkeiten zur IAA. Neben den Geländewägen X3 und X5 steht vor allem das elegante 6er Coupé´ im Mittelpunkt. Für jedes neue Modell besteht ein eigener Internetauftritt, der ausführlich über Design, Ausstattung und Technik informiert. </P><P>Adressen<BR>www.iaa.de<BR>www.auto-news.de<BR>www.autokiste.de<BR>www.auto-motor-sport.de<BR>www.volkswagen.de<BR>www.opel.de<BR>www.smart.de<BR>www.bmw.de<BR>www.mercedes-benz.com/iaa<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Musik kabellos auf mehrere Lautsprecher oder Kopfhörer zu übertragen - das ging bisher meist nur mit Multiroom-Systemen. Ein neuer Chip von Qualcomm rüstet nun das …
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Open Railway Map ist ein Kartenparadies für Bahnfreunde
Für ein Land kann die Infrastruktur sehr charakteristisch sein. Sichtbar wird dies manchmal allein am Schienennetz. Wer sich selbst einen Eindruck verschaffen möchte, …
Open Railway Map ist ein Kartenparadies für Bahnfreunde
Streaming-Angebot Lidl You wird eingestellt
Auf Lidl-Kunden, die das Musikstreaming-Angebot des Discounters nutzen, kommen Änderungen zu. Denn der Händler beendet die Kooperation mit den Streamingdiensten Deezer …
Streaming-Angebot Lidl You wird eingestellt

Kommentare