Marseille: Auto rast in Bushaltestelle - eine Tote

Marseille: Auto rast in Bushaltestelle - eine Tote

Glos für weitere Preisnachlässe beim Roaming

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Michael Glos macht sich für weitere Preisnachlässe für Handy-Telefonate in der EU stark: "Ich kann mir vorstellen, dass man bei den Preisen für Gespräche noch weiter runtergeht.".

Das sagte Glos mit Blick auf eine geplante Überarbeitung der EU-Vorschriften für Roaming-Gebühren am Samstag in Berlin. Diese Gebühren berechnen sich Telekom-Anbieter gegenseitig, wenn ihre jeweiligen Kunden im Ausland ihr Mobiltelefon nutzen.

Bereits von diesem Samstag an soll mobiles Telefonieren im EU- Ausland nochmals billiger werden. Entsprechend der EU-Vorschriften, die am 30. Juni 2007 in Kraft getreten waren und die Gebühren für Gespräche im Ausland beschränken, sinken die Preisobergrenzen für Anrufe aus dem Ausland von 0,49 Euro netto auf 0,46 Euro. Wird jemand bei Reisen im EU-Ausland angerufen, sinken die maximal erlaubten Gebühren von 0,24 Euro netto auf 0,22 Euro. "Die Mobilfunkanbieter sind zur Absenkung des Eurotarifs verpflichtet", betonte Glos am Samstag in der Mitteilung.

Die EU-Kommission hat bereits ähnliche Vorschriften für das Versenden von SMS und andere mobile Datendienste angekündigt. Glos sieht dort dringenden Handlungsbedarf. Zwar hätten einige Anbieter bereits begonnen, die Preise zu senken. Roaming-Kunden, die im Ausland über das Handy oder den Laptop im Internet surfen, dürften jedoch künftig nicht von außergewöhnlich hohen Forderungen überrascht werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
GAMESCOM: Einmal durchbuchstabiert, was auf Köln zukommt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: Einmal durchbuchstabiert, was auf Köln zukommt
Aldi startet eigene Spiele-Plattform Aldi Life Games
Nach Musik und E-Books verkauft Aldi nun auch Videospiele. Über die neue Plattform Aldi Life Games können Spieler Freischalt-Codes für viele große und kleine Titel …
Aldi startet eigene Spiele-Plattform Aldi Life Games
Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X
Gute Nachrichten für Konsolen-Liebhaber: Der Hardwarehersteller Microsoft bringt Anfang November sein neues Modell Xbox One X heraus und möchte damit vor allem eine …
Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X

Kommentare