+
Mal schnell Google etwas fragen? Der sprachgesteuerte Google Assistant kommt jetzt auch auf viele ältere Android-Smartphones. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Sprachsteuerung

Google Assistant kommt auch auf ältere Android-Smartphones

Gute Nachrichten für Android-Nutzer mit älterem Betriebssystem: Der Google Assistant, mit dem sich das Smartphone per Sprache steuern lässt, ist nun auch für viele Handys mit Android 6 oder 7 verfügbar.

Mountain View (dpa/tmn) - Googles Assistant kommt auch auf viele ältere Smartphones mit Android-Betriebssystem. Das hat Produktmanager Gummi Hafsteinsson in einem Blogeintrag bekannt gegeben.

Kompatibel sind viele Geräte mit Android 7 und Android 6. Sie werden automatisch über die Google-Play-Dienste mit dem digitalen Assistenten ausgestattet. Die Funktion kann über das lange Drücken der Home-Taste aufgerufen werden.

Blogeintrag von Google

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-„Momo“ bei Minecraft aufgetaucht - Microsoft sieht Gefahr für Kinder
Auf WhatsApp hat „Momo“ schon viele Nutzer erschreckt, jetzt ist die Gestalt auch beim beliebten Spiel Minecraft aufgetaucht. Der Entwickler Microsoft will dagegen …
WhatsApp-„Momo“ bei Minecraft aufgetaucht - Microsoft sieht Gefahr für Kinder
Wolkig mit Aussicht auf Daten: Netzwerkfestplatten im Test
Computer, Laptop, Smartphone: Je mehr Geräte man besitzt, desto schwerer wird es, die vielen digitalen Daten zu sichern. Abhilfe schaffen Netzwerkfestplatten, die Fotos, …
Wolkig mit Aussicht auf Daten: Netzwerkfestplatten im Test
KiKA geht mit Mediathek-App an den Start
Auch der ARD/ZDF-Kinderkanal bietet seine Inhalte demnächst in einer App an. Wer sich "Schloss Einstein" und Co. aber auf dem Smartphone anschauen möchte, muss sich noch …
KiKA geht mit Mediathek-App an den Start
Google-Synchronisierung von Bildern in Fotos-App abschalten
Android-Nutzer können es verhindern, dass ihre Fotos und Videos durch die Synchronisierung von Daten auf Google-Server gelangen. Hierfür werden die Einstellungen der …
Google-Synchronisierung von Bildern in Fotos-App abschalten

Kommentare