+
Google will SMS-Dienste in Afrika ausbauen.

Google baut SMS in Afrika aus

Mountain View - Weil in Afrika sechs mal mehr Menschen Zugang zu einem Handy als zum Internet haben, baut Google seine SMS-Dienste auf dem Kontinent aus.

Google setzt in Afrika auf SMS statt auf das Internet. Sechsmal so viele Menschen haben in Afrika Zugriff auf ein Mobiltelefon als auf das Internet, schreibt IT Times.

In Uganda will Google anfangen, die Bürger mit SMS über Sport, Wetter und Nachrichten zu versorgen. Außerdem sollen sie Infos über Landwirtschaft und Gesundheit erhalten, schreibt Inside Handy.

In den meisten afrikanischen Ländern sind die Festnetzanschlüsse nur schlecht ausgebaut. Glasfaserkabel für schnelle Internetverbindungen fehlen zumeist gänzlich. Der Mobilfunkmarkt jedoch boomt. Statt Online-Banking verwalten die Menschen ihr Geld über Handy. Google will später auch eine Handy-Suchmaschine und einen Handy-Marktplatz einrichten. Im Google Blog und im Google Africa Blog gibt‘s mehr Informationen zum Projekt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Kommentare