+
Wer Googles Browser Chrome nutzt, der kann sich über Angriffe auf sein Konto informieren lassen. Foto: Britta Pedersen

Google bekämpft Passwort-Klau und laxe Sicherheit

So mancher Internet-Nutzer ist bequem. Er nutzt ein Passwort für verschiedene Accounts. Doch: Wird das Passwort von Hackern entschlüsselt, haben sie Zugriff auf all diese Konten. Google will das verhindern - und empfiehlt seinen Nutzern die "Passwort-Warnung".

Berlin (dpa/tmn) - Google sagt Phishing und mehrfach genutzten Passwörtern den Kampf an. Mit einer Erweiterung für den Chrome-Browser namens Passwort-Warnung sollen Google-Nutzer besseren Überblick über ihr Passwort behalten und im Falle einer Kompromittierung sofort benachrichtigt werden.

Dazu speichert Passwort-Warnung das eigene Google-Passwort verschlüsselt ab. Gibt man es nun unabsichtlich oder absichtlich auf anderen Internetseiten ein, erhält man eine Warnung. Damit soll zum einen verhindert werden, dass Betrüger über Phishing-Seiten die Passwörter von Google-Accounts abgreifen. Zum anderen wird dadurch auch verhindert, das Nutzer dasselbe Passwort mehrfach für verschiedene Dienste benutzen. Das ist aus Sicherheitsgründen nämlich nicht empfohlen. Wird nämlich ein Nutzerkonto oder Onlinedienst gehackt, erhalten Angreifer Zugriff auf gleich mehrere Konten.

Die Open-Source-Erweiterung ist kostenlos im Chrome Web Store verfügbar.

Google Passwort-Warnung für Chrome

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare