Google bereitet Online-Festplatte vor

New York - Google will laut einem Zeitungsbericht einen Online-Speicherdienst mit dem Namen Drive starten. Der Startschuss soll in wenigen Wochen oder Monaten abgegeben werden.

Damit sollen Nutzer alle Arten von Dateien wie Fotos, Texte oder Videos auf Google-Servern speichern können, wie das “Wall Street Journal“ am Donnerstag berichtete. Der Start sei für die nächsten Wochen oder Monate geplant, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Für besonders große Datenmengen wolle Google eine Gebühr verlangen.

Die weltweit zehn häufigsten Suchbegriffe 2011 bei Google

Die weltweit zehn häufigsten Suchbegriffe 2011 bei Google

Google würde damit in das Geschäft von Anbietern ähnlicher Dienste wie etwa Dropbox vorstoßen. Über eine Online-Festplatte von Google wird bereits seit Jahren spekuliert, bisher ließ sie aber auf sich warten.

Die zehn häufigsten Suchbegriffe bei Google News Deutschland im Jahr 2011

Die zehn häufigsten Suchbegriffe bei Google News Deutschland im Jahr 2011

Dem Zeitungsbericht zufolge wird man bei Google Drive auch Links zu den gespeicherten Dateien verschicken können. Wenn man zum Beispiel ein Smartphone-Video mit seinen Bekannten teilen will, reicht es, wenn man die Datei auf die Plattform hochlädt und den Bekannten einen Link dazu sendet.

Diese Menschen suchten die Deutschen 2011 bei Google

Diese Menschen suchten die Deutschen 2011 bei Google

Anbieter solcher Dienstleistungen stehen derzeit massiv unter Druck, seit die amerikanischen Behörden die große Plattform Megaupload vom Netz genommen haben. Dort wurden laut US-Ermittlern in großem Stil urheberrechtlich geschützte Inhalte wie aktuelle Kinofilme hochgeladen, die anschließend per Internet-Link abgerufen werden konnten. Google hat allerdings bereits bei der Videoplattform YouTube Mechanismen gegen Online-Piraterie im Einsatz.

Die häufigsten Google-Suchbegriffe Deutschlands im Jahr 2011

Die häufigsten Google-Suchbegriffe Deutschlands im Jahr 2011

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Echtzeit-Strategie und WM-Spaß
Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist im vollen Gange. Und auch bei den iOS-Gamern ist das Kicker-Fieber ausgebrochen, wie die gute Platzierung von "FIFA …
Game-Charts: Echtzeit-Strategie und WM-Spaß
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Chaos bei Apple? iPhone-Hersteller steigt vermutlich auf neues Ladekabel um
Es wird wieder gemunkelt: Apple könnte seinen iPhones ab 2019 ein ganz neues Ladekabel verpassen, berichtet Digitimes. Erste Änderungen kommen auf die Nutzer aber schon …
Chaos bei Apple? iPhone-Hersteller steigt vermutlich auf neues Ladekabel um
Ratschläge für den Daten-Nachlass
Soziale Netzwerke, E-Mail-Konten, Onlinespeicher oder Streamingdienste: Wenn jemand stirbt, bleiben seine Accounts erst einmal bestehen. Angehörige haben dann oft ihre …
Ratschläge für den Daten-Nachlass

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.