Was der verbesserte Browser Chrome alles kann

Mountain View/Berlin - Schneller, besser und benutzerfreundlicher: Google hat Version 10 seines Internetbrowsers Chrome veröffentlicht. Hier die neuen Funktionen im Überblick.

In der neuen Version 10 bietet Chrome nun die Möglichkeit, die Einstellungen per Texteingabe zu durchsuchen. Jede Funktion von der Starthomepage bis hin zum Passwort-Manager erhält zudem eine eigene Adresse wie “chrome://settings/browser“ oder “chrome://settings/passwordManager“, teilt das Unternehmen in seinem Entwicklerblog mit.

So sollen sich Anwender durch das Nennen der Adresse untereinander leichter helfen können, ohne den Weg durch verschachtelte Menüstrukturen beschreiben zu müssen. Anwender können in Chrome 10 nun auch Passwörter verschlüsselt mit anderen Geräten synchronisieren, auf denen der Browser installiert ist.

Bisher war dies nur mit Einstellungen, Erweiterungen oder Bookmarks möglich. Zudem soll der Browser durch eine verbesserte Verarbeitung der Programmiersprache Javascript bei bestimmten Anwendungen schneller arbeiten. Der Browser steht unter www.google.com/chrome zum Download bereit. Bereits installierte Versionen aktualisieren sich den Angaben zufolge automatisch.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare