TV-Blackout abgewendet: Handball-WM 2019 live im Free-TV

TV-Blackout abgewendet: Handball-WM 2019 live im Free-TV
+
Um Android-Apps moderner zu machen, werden zukünftig im Google Play Store nur diejenigen Apps akzeptiert, die aktuelle Android-Funktionen unterstützen. Foto: Christoph Dernbach/dpa

Android-News

Google drängt Entwickler zur App-Modernisierung

Gute Nachrichten für Nutzer von Android-Apps: Der Google Play Store billigt künftig nur noch Programme und Spiele, die die neusten Funktionen des Betriebssystems unterstützen. Das bedeutet unter anderem mehr Sicherheit für Nutzer.

Mountain View (dpa/tmn) - Android-Apps sollen moderner werden. Ab August 2018 wird der Play Store neue Apps nur noch akzeptieren, die aktuelle Android-Funktionen unterstützen, für bereits im Store verfügbare Apps gilt das ab November 2018.

Damit will Google sicherstellen, dass Apps aktuelle Sicherheits- und Leistungsstandards erfüllen, wie Produktmanager Edward Cunningham im Android-Entwickler-Blog schreibt. Ab August 2019 sollen Entwickler außerdem neue Apps und Updates neben der 32-Bit-Version auch als 64-Bit-Ausgabe veröffentlichen.

Für Nutzer bedeutet das neben mehr Sicherheit auch mehr Kontrolle über Zugriffsrechte von Apps, etwa durch Einschränkung des Adressbuchzugriffs. Durch die Nutzung modernerer Schnittstellen sollen Apps auch den stromsparenderen Betrieb beherrschen und damit längere Akkulaufzeiten ermöglichen. Hintergrund der angekündigten Änderungen sind zahlreiche Apps, die häufig über Jahre nicht an die Möglichkeiten neuerer Android-Versionen angepasst werden.

Mitteilung im Android-Entwickler-Blog (Englisch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spotify Premium mit neuer Navigation
Ein aktuelles Update für Spotify-Premium bringt mehrere Neuerungen mit sich. Darunter sind insbesondere eine schlankere Navigation, eine überarbeitete Suche und das neue …
Spotify Premium mit neuer Navigation
Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internet-User immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet oder bekommen falsche Virenwarnungen. Was steckt …
Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich
Wie Erben Zugang zum digitalen Nachlass bekommen
Was passiert nach dem Tod mit Internetkonten? An wen können sich Erben wenden? Wo finden sie Informationen? Fragen, die für Hinterbliebene in ohnehin schweren Zeiten …
Wie Erben Zugang zum digitalen Nachlass bekommen
Apple kündigt Neuheiten-Präsentation an
Am 30. Oktober will Apple in New York Neuheiten aus seiner Produktpalette vorstellen. Was genau präsentiert wird, hat der Konzern wie so oft nicht mitgeteilt. Erwartet …
Apple kündigt Neuheiten-Präsentation an

Kommentare