+
Synchronisieren kann man bei Google Drive auch selektiv. Foto: dpa-infocom

Google Drive synchronisieren

Der Cloud-Speicher Google Drive bietet die Möglichkeit, nur bestimmte Ordner mit der Festplatte abzugleichen.

Meerbusch (dpa-infocom) – Google Drive ist ein kostenloser Onlinespeicher, in dem man Fotos, Daten und Dateien ablegen kann. Wer die entsprechende Software installiert, sorgt dafür, dass alle Dateien aus dem Google Drive in Kopie auf der eigenen Festplatte landen.

Doch man muss nicht alle Dateien lokal speichern: Über die selektive Ordner-Synchronisierung lässt sich auswählen, welche Ordner mit dem lokalen Speicher abgeglichen werden und welche nur online erreichbar sein sollen.

Um die Einstellungen für die selektive Synchronisierung anzupassen, klickt man als Erstes mit der rechten Maus-Taste auf das Google Drive-Symbol unten in der Task-Leiste. Dann oben rechts im angezeigten Pop-Up auf den Button "Mehr Optionen" und dort auf "Einstellungen" klicken.

Einer der drei Tabs im daraufhin sichtbaren Einstellungs-Dialog lautet "Sync-Optionen". Hier die Häkchen für die aufgelisteten Ordner wie gewünscht setzen und dann unten auf "Übernehmen" klicken.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
X100F und X-T20 - So heißen die zwei neuen Kameramodelle, die Fujifilm im Februar in den Handel bringt. X100F ist die jüngste Generation der Kompaktkameraserie X, X-T20 …
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Kartendienste ermöglichen eine bessere Orientierung. Wer eine Gegend nicht kennt, kann sie sogar von oben in einer 3D-Ansicht studieren. Diese Funktion steht auch Usern …
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen

Kommentare