"Wo bist du?" Die Frage beantwortet Hangouts beinahe allein. Nutzer müssen nur noch auf die automatische gesendete Schaltfläche tippen. Foto: plus.google.com

Google erneuert Hangouts - Analyse von Inhalten inklusive

Berlin (dpa/tmn) - Google hat seine Text-, Sprach- und Videochat-App Hangouts für Android runderneuert. Neben neuen Stickern und Videofiltern stechen zwei neue Funktionen hervor, die Datenschützern nicht gefallen dürften - kontextabhängige Interaktionsvorschläge.

Das Google-Hangouts-Update hat die Smartphone-Nutzer erreicht. Eine Neuerung: Smart Suggestions. Die Funktion analysiert Gesprächsinhalte und erkennt beispielsweise die Frage nach dem Standort, wie Google-Entwickler Rhett Robinson in einem Eintrag im Netzwerk Google+ mitteilt. Fragt ein Kontakt etwa "Wo bist du?", liefert das Programm in Zukunft automatisch eine Schaltfläche, über die Nutzer mit einem Fingertipp ihren Standort versenden können. Außerdem bekommt das Programm eine "Zuletzt gesehen"-Mitteilung. So lässt sich immer erkennen, wann ein Kontakt zuletzt online war.

Mitteilung von Google im Netzwerk Google+ (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
iPhone-Nutzern kann es passieren, dass die App-Icons nicht mehr auf dem Display auftauchen. Das heißt aber nicht, dass die Programme tatsächlich entfernt wurden. Ein …
Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht …
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino

Kommentare