Google integriert Flug-Infos in Suchmaschine

New York/Berlin - Die Pläne von Google im Reisegeschäft nehmen allmählich Gestalt an. Der Internet-Konzern zeigt jetzt in seiner Suchmaschine direkt Fluginformationen an, auch auf Deutsch.

Man brauche im Suchfenster nur noch etwa “Flüge von Hamburg nach München“ einzutippen, um eine Liste der Verbindungen zu sehen, erläuterte Google am Freitag in einem Blogeintrag. Es sei erst ein kleiner Schritt bei den Plänen für das Angebot von Reiseinformationen, betonte der Internet-Konzern. Google hatte im April nach monatelanger Prüfung grünes Licht für die Übernahme des Fluginfo-Spezialisten ITA bekommen.

Der aktuelle Service laufe noch ohne die ITA-Technologie, hieß es. ITA Software aus Boston wertet Flugreise-Informationen aus und stellt die Daten zum Beispiel Reise-Websites wie Expedia zur Verfügung. Der Suchmaschinen-Primus zahlt für ITA 700 Millionen Dollar und versprach, damit die Suche nach Reiseinformationen im Internet deutlich zu vereinfachen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Junge Clip-Künstler haben Grund zur Freude: Entwickler Bytedance bringt die interaktiven Apps Musical.ly und Tik Tok unter ein Dach und erweitert damit die globale …
Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Immer wieder versuchen Betrüger durch gefälschte E-Mails an sensible Kundendaten wie Kreditkarteninformationen zu gelangen. Bankkunden sollten unbedingt die …
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch …
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Die Gamescom feiert Jubiläum
Als die Gamescom 2009 erstmals in Köln eröffnete, war die Messe vor allem noch ein Treff für Hardcore-Spieler. Seitdem ist viel passiert, nicht nur in Sachen Wachstum. …
Die Gamescom feiert Jubiläum

Kommentare