Google auf Einkaufstour

San Francisco - Internet-Gigant Google kauft zur Stärkung seiner sozialen Netzwerk-Dienste die Firma Meebo. Die Produkte des Unternehmens erfreuen sich in den USA großer Beliebtheit.

Das Start-up aus dem Silicon Valley hat Kommunikationstechnologien entwickelt, die in den USA von 100 Millionen Internet-Nutzern benutzt werden. Über Einzelheiten des Geschäfts wurden am Montag keine Angaben gemacht.

Beide Unternehmen haben ihren Sitz im kalifornischen Mountain View. “Mit dem Fachwissen des Meebo-Teams in Social Publisher Tools glauben wir eine tolle Ergänzung für das Google-Plus-Team zu haben“, hieß es in einer Google-Mitteilung.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrift für Word-Formeln ändern
Mit Microsoft Word lassen sich mühelos selbst komplexe mathematische Formeln erstellen und bearbeiten. Es stehen verschiedene Schriftarten zur Auswahl.
Schrift für Word-Formeln ändern
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chief Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“

Kommentare