+

Probleme beim Routenplaner

Google Maps kann plötzlich "München nicht finden"

  • schließen

München - "Wir konnten München nicht finden": Der Routenplaner von Google Maps scheint von technischen Problemen geplagt zu werden. Statt einer gesuchten Verbindung gab es am Dienstag oft nur eine Fehlermeldung.

Der Kartendienst von Google ist bei vielen Internetnutzern beliebt. Wer wissen möchte, wie er am besten von A nach B kommt oder wo das Café liegt, in dem man nach Feierabend verabredet ist, sucht sich die Informationen oft schnell im Internet raus. Am Dienstagvormittag funktionierte die Suche über den Routenplaner von Google Maps allerdings nicht einwandfrei. Bei der Verbindungssuche innerhalb der bayerischen Landeshauptstadt, erschien beispielsweise die Meldung "Wir konnten München nicht finden".

Mittlerweile sind die Probleme wieder behoben, bestätigte auch die Pressestelle von Google. Es handelte sich demnach um ein kurzzeitiges Problem. Genauere Informationen zur Ursache gab es von Seiten des Konzerns bisher nicht.

Ob die Probleme mit dem Update der App von Google Maps zusammenhängen? Kürzlich kündigte der Konzern zusätzliche Funktionen und neues Design für den Kartendienst an.

vh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare