+
Jeder kann ein Kapitän sein! Zumindest im Schiffssimulator für Google Earth.

Schiffssimulator

Mit Google die Weltmeere befahren

Hobby-Kapitäne können bald über die Weltmeere schippern. Mit Google Earth werden sie Kapitän und lenken Luxusliner und Containerschiffe durch den Panamakanal oder um das Horn von Afrika.

Die Vermutung, wir empfehlen hier Jungs-Spielzeug, ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Doch auch Frauen, die schon immer mal ein Schiff steuern wollten, dürfen sich angesprochen fühlen.

Bei PlanetInAction.com gibt es ein Plugin für Google Earth - es ist ein Schiffsimulator. Zur Auswahl stehen sieben Schiffe, darunter Frachter, Containerschiffe und Luxusliner. Sogar einen Zepelin kann man auswählen. 

Hobby-Kapitäne bereisen damit die Weltmeere - und die Kontinente auch. Weil die Kollisionskontrolle noch fehlt, kann der Abenteurer am PC mit seinem Schiff auch die Alpen bereisen oder das Ungetüm auf der Golden Gate Bridge parken. Hier geht‘s zu einem Youtube-Video, das den Simulator zeigt.

Der Simulator ist momentan noch eine Alphaversion. Das Plugin steht zum daownload bereit, damit sich möglicherweise Investoren finden, die eine Weiterentwicklung finanzieren wollen. (via)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare