+
Googles Nexus-Geräte (hier ein Nexus 6) erhalten ein Update, das die Stagefright-Sicherheitslücke schließt.

Update veröffentlicht

Google schließt Stagefright-Lücke in Android

Berlin - Vorsicht: Cyper-Angriff. Updates sind in der Regel wichtig. Das gilt für alle Anbieter. Google bietet jetzt ein Update an, dass eine Android-Lücke schließen soll.

Google hat für seine Nexus-Smartphones und -Tablets ein Update veröffentlicht, das unter anderem die gefährliche Stagefright-Sicherheitslücke schließt. Über sie können Angreifer mit manipulierten Mails, Webseiten oder MMS die Kontrolle über Smartphones übernehmen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik rät zur schnellen Installation des Updates - es kann per Datenfunk oder WLAN im Einstellungsmenü abgerufen werden. Neben Stagefright werden 13 weitere Sicherheitslücken durch das Update behoben - 4 davon stuft Google als kritisch ein.

Wann die Hersteller anderer Android-Geräte die Lücke schließen, ist nicht bekannt. Erfahrungsgemäß werden viele ältere oder günstigere Androiden überhaupt kein Update erhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
Schöngeister und Hobby-Mediziner aufgepasst: Von schönen Animationen bis hin zu skizzenhafter Darstellung ist hier bildlich alles dabei. Thematisch geht es diese Woche …
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Baby, Rätsel oder Sport-Quickie: Breiter gefächert könnten die Apps der Woche kaum sein. Sowohl frisch gebackene Eltern als auch Rätselhelden werden das eine oder andere …
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland

Kommentare