+
Google hat eine neue “soziale“ Suchfunktion in einer Testversion gestartet.

Google startet neue "soziale" Suche testweise

Hamburg - Google hat eine neue “soziale“ Suchfunktion in einer Testversion gestartet. Über Google Social Search soll der Nutzer Blog- oder auch Twitter-Einträge seiner Freunde und Bekannten finden können.

Das teilt das Unternehmen in Hamburg mit. Voraussetzung dafür: Er muss bei dem Anbieter ein öffentliches Profil besitzen und darin eine Liste mit persönlichen Kontakten angelegt haben.

Gibt er dann in den “Google Labs“ unter www.google.com/labs etwa den Suchbegriff “New York“ ein, findet er standardmäßig am Ende der Suchtreffer Einträge, die Menschen aus seinem sozialen Netzwerk zum Big Apple im Web hinterlassen haben. Er kann die Einstellungen aber so verändern, dass ihm nur Ergebnisse angezeigt werden, die aus seinem “Sozial Graph“ stammen - also von Freunden oder Bekannten.

Nach Angaben von Google-Deutschland-Sprecher Stefan Keuchel steht die soziale Suche nicht im Zusammenhang mit der vor wenigen Tagen angekündigten Echtzeitsuche nach Twitter-Einträgen. Die Software mache diese zwar vergleichsweise zeitnah ausfindig, aber eben nicht in Echtzeit. Die neue Funktion wird zurzeit ausschließlich auf Englisch angeboten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare