Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester
+
ITB: Google hat seine neue mobile Suchfunktion für Reiseziele vorgestellt. Foto: Lukas Schulze

Google stellt neue Funktion für die Suche nach Reisen vor

Wer mobil Reiseziele recherchieren möchte, kann das bei Google künftig noch komfortabler tun. Das Unternehmen hat nämlich eine neue Suchfunktion mit zusätzlichen Filtern eingeführt.

Berlin (dpa/tmn) - Google hat eine neue Funktion für die Reisesuche vorgestellt. Anlässlich der Reisemesse ITB in Berlin (Publikumstage 12. und 13. März) präsentierte der Internetkonzern " Reiseziele auf Google" für die Suche im mobilen Browser auf dem Smartphone oder in der App.

Die neue Funktion soll schon während der Ideenfindung für die nächste Reise helfen und schließlich auch bei der Buchung, teilte Google mit. Dafür gibt man etwa das Land oder die Stadt der Wahl ein und das Wort "Reiseziel".

Unter den Reitern "Datumsangaben", "Interessen" und "Preis" lassen sich die Ergebnisse filtern. Durch einen Klick auf "Reise planen" werden verfügbare Flugpreise und Hoteldaten in Echtzeit dargestellt.

Reiseziele auf Google

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Simulation "Die Sims" kommt für Android und iOS
Das Computerspiel "Die Sims" ist das meistverkaufte PC-Spiel auf der Welt. Bald können auch iOS- und Android-Nutzer die App "Die Sims Mobile" herunterladen und eine …
Simulation "Die Sims" kommt für Android und iOS
"The Autocanonizer" erzeugt Kanon-Versionen aus Liedern
Es gibt Lieder, die sind speziell als Kanon geschrieben - "Pachelbels Kanon in D" oder "Bruder Jakob" etwa. Doch wie hört sich etwa "Over the Rainbow" als Kanon an?
"The Autocanonizer" erzeugt Kanon-Versionen aus Liedern
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Eine Stadt auf unterhaltsame Art erkunden - das gelingt mit Quarterquest. Übersetzt heißt das Quartier-Rätsel. Der Name ist Programm, denn beim Spaziergang durch ein …
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
Für die Party haben die Gastgeber eine Playlist angelegt, die den Abend über spielt. Nun können sie den PC sperren und so niemand an die Playlist lassen. Oder sie lassen …
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten

Kommentare