Google Street View jetzt auch in Israel

Tel Aviv - Nach monatelangen Verhandlungen mit israelischen Sicherheitsbehörden ist Googles Street View nun auch mit Eindrücken der drei größten Städte des Landes online gegangen.

Israel hatte Bedenken, die Straßenansichten könnten von Terroristen zur Vorbereitung von Anschlägen genutzt werden. Am Sonntag lüftete der Suchmaschinenriese dann den Schleier, nachdem Google bereits im August eine Einigung mit der Regierung verkündet hatte.

Internetnutzer können nun anhand der Panoramaansichten des Googledienstes einen Eindruck des Alltags in Jerusalem, Tel Aviv und Haifa gewinnen. Aber auch die zwischen Palästinensern und Israel umstrittenen Wohngebiete in Jerusalem oder die Heiligen Stätten sind zu sehen. Aufgrund von Sicherheitsbedenken ist die Umgebung gefährdeter Einrichtungen wie Militärstützpunkten unkenntlich gemacht. Israel ist das erste Land des Nahen Ostens, das per Street View virtuell zu besichtigen ist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

Kommentare