+
Google erlaubt künftig Reisen durch die Zeit.

Neue Funktion

Zeitreise mit Google Streetview

New York - Google erlaubt künftig Reisen durch die Zeit. Eine neue Funktion von Streetview ermöglicht es den Nutzern, Entwicklungen seit Beginn der Fotoaufzeichnungen durch den Onlinedienst nachzuverfolgen.

Wer schon immer von Reisen durch die Zeit geträumt habe, habe dazu nun die Möglichkeit, sagte der Produktdirektor von Google Streetview, Vinay Shet, bei der Vorstellung der neuen Funktion.

Als Beispiele führte Google etwa den Bau der Fußballstadien für die Weltmeisterschaft in Brasilien an, den Wiederaufbau der bei dem Tsunami 2011 zerstörten Gebiete in Japan oder die Errichtung des Hauptturms des neuen World Trade Centers in New York. "Wenn Sie heute Kind sind, werden sie in 50 Jahren die Straßen des Viertels Ihrer Jugend wiederfinden können", warb der Vizepräsident für Infrastruktur bei Google, Urs Hölzle, für diese "recht coole neue Funktion".

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare