+
Google erlaubt künftig Reisen durch die Zeit.

Neue Funktion

Zeitreise mit Google Streetview

New York - Google erlaubt künftig Reisen durch die Zeit. Eine neue Funktion von Streetview ermöglicht es den Nutzern, Entwicklungen seit Beginn der Fotoaufzeichnungen durch den Onlinedienst nachzuverfolgen.

Wer schon immer von Reisen durch die Zeit geträumt habe, habe dazu nun die Möglichkeit, sagte der Produktdirektor von Google Streetview, Vinay Shet, bei der Vorstellung der neuen Funktion.

Als Beispiele führte Google etwa den Bau der Fußballstadien für die Weltmeisterschaft in Brasilien an, den Wiederaufbau der bei dem Tsunami 2011 zerstörten Gebiete in Japan oder die Errichtung des Hauptturms des neuen World Trade Centers in New York. "Wenn Sie heute Kind sind, werden sie in 50 Jahren die Straßen des Viertels Ihrer Jugend wiederfinden können", warb der Vizepräsident für Infrastruktur bei Google, Urs Hölzle, für diese "recht coole neue Funktion".

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schrift für Word-Formeln ändern
Mit Microsoft Word lassen sich mühelos selbst komplexe mathematische Formeln erstellen und bearbeiten. Es stehen verschiedene Schriftarten zur Auswahl.
Schrift für Word-Formeln ändern
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chief Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalisierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“

Kommentare