+
Bunte Android-Männchen "unterhalten" sich. Foto: Britta Pedersen

Google Translate beherrscht 13 neue Sprachen

Französisch, Englisch oder Deutsch beherrscht Google Translate schon lange. Jetzt kommen ein paar seltenere dazu. Damit bietet die Maschine insgesamt 103 Sprachen an.

Berlin (dpa/tmn) - Hawaiianisch ist dabei oder auch Luxemburgisch: Der Übersetzungsdienst Google Translate kennt nun 13 neue Sprachen und Dialekte.

Von denen ist Kirgisisch, Korsisch, Friesisch, Kurdisch oder Schottisch-Gälisch etwas leichter zuzuordnen. Amharisch, Samoaner, Shona, Sindhi, Paschtu und Xhosa wird dagegen vielleicht etwas schwerer. Insgesamt beherrscht der Dienst den Angaben zufolge nun 103 Sprachen oder Dialekte und kann diese in beide Richtung übersetzen.

Allerdings variiert die Qualität der Übersetzung von Sprache zu Sprache, wie Google selbst anmerkt - abhängig von der Verbreitung einer Sprache und davon, wie viele Nutzer Verbesserungen vorschlagen.

Mit dem Translator bietet etwa auch Microsoft einen Online-Übersetzungsdienst an, der derzeit mehr als 50 Sprachen umfasst. Beide Unternehmen stellen zudem Übersetzer-Apps für Mobilgeräte bereit - teils auch mit Offline-Funktion.

Ankündigung

Google Translate

Microsoft (Bing) Translator

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Wer kennt es nicht: Man hat es eilig, und der Scanner will mal wieder nicht mitmachen? iOS-Nutzer haben Glück: mit der "iScanner"-App lassen sich Dokumente einfach …
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Game-Charts: Pyramidenbau, Flickflacks und Alienkampf
Hier wird Geschichte geschrieben: Als Anführer eines Stammes in "Through the Ages" durch mehrere Zeitalter nach und nach Dörfer und Städte ausbauen, Technik verbessern …
Game-Charts: Pyramidenbau, Flickflacks und Alienkampf
Android-Handy an Windows-10-Computer: Datenverlust droht
Android-Nutzer sollten aufmerksam im Umgang mit Windows-10-Computern sein. Unter gewissen Bedingungen könnten wichtige Daten auf dem Smartphone verloren gehen. Es gibt …
Android-Handy an Windows-10-Computer: Datenverlust droht
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App

Kommentare