Goppel will Abbrecherquote senken

- Die Zahl der Studienabbrecher in Bayern ist zu hoch, meint Wissenschaftsminister Thomas Goppel. Mit einer besseren Studienberatung, die die Hochschüler auch während des Studiums begleitet, soll die Abbrecherquote gesenkt werden. Ein entsprechendes Konzept hat jetzt das Staatsinstitut für Hochschulforschung vorgelegt.

Beim Übergang von der Schule in die Hochschule, während des Studiums und auch beim Start in den Beruf solle Studenten eine fachspezifische, auf sie zugeschnittene Beratung zukommen, so der Schluss der Experten. Weil Studienfachberater meist auch in der Lehre tätig seien, sollten sie ihre Erfahrungen aus der Beratung möglichst direkt umsetzen.<BR><BR>Voraussetzung dafür sei allerdings, dass die Hochschulen mehr über ihre Studenten wissen, vor allem über deren Studien- und Lebenssituation und Studierverhalten. Diese Informationen sollen Befragungen an den Fakultäten bringen.<BR><BR>Minister Goppel hat die Vorschläge aus dem Staatsinstitut für Hochschulforschung nun zunächst an die Rektoren und Präsidenten der bayerischen Universitäten weitergeleitet und sie um Stellungnahme gebeten.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare