+
Auf der Flucht vor der Ehefrau: Tiger Woods rast mit Geliebter die Straße hinunter.

Spiel voller Häme: Tiger Woods auf der Flucht vor  seiner Ehefrau

Der Autounfall von Tiger Woods sorgte für wilde Spekulationen. Nun gibt es im Internet ein Spiel, an dem sich wohl die Geister scheiden: Der Golfprofi samt Geliebter auf der Flucht vor seiner Ehefrau.

Der kuriose Autounfall von Golfprofi Tiger Woods hat hohe Wellen geschlagen. Hat der Sportler seine Ehefrau betrogen oder nicht? Hat sie deshalb aus Wut mit dem Golfschläger auf Tigers Auto eingeschlagen - oder wollte sie ihren Ehemann aus dem Autowrack retten?

Ein grenzwertiges Spiel im Internet auf der Seite break.com zeigt nun eine knallharte Version der Geschichte: Tiger ist auf der Flucht im Auto mitsamt Geliebter, hinterher rennt die Ehefrau wutentbrannt mit dem gezückten Golfschläger.

Bei solch einem Spiel scheiden sich die Geister - und wegen der brutalen Schlusszene ist „Tiger Hunting“ keinesfall für Kinder geeignet. Freunde des schwarzen Humors werden dagegen eventuell Freude an dem Spiel haben.

np

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel

Kommentare