Griechen tun's alle zwei Tage

Zur Sache: - Hamburg - Die Griechen sind beim Sex die Weltmeister. Mit 164 Mal pro Jahr liegen sie an der Spitze des weltweiten Vergleichs, wie eine am Dienstag veröffentlichte Untersuchung des Kondomherstellers Durex ergab.

 Die Deutschen liegen mit 117 Mal weit abgeschlagen hinter den Hellenen, können sich aber über dem internationalen Durchschnitt von 103 Mal behaupten. Zur Sache kommen auch gerne die Brasilianer (145 Mal) sowie die Russen und Polen (je 143 Mal). Schlusslicht sind die Japaner, die sich mit jährlich 48 Liebesakten außerordentlich liebesmüde zeigen.

Am meisten Zeit für Sex nehmen sich die Nigerianer, die sich ganze 24 Minuten einander zuwenden. Die Inder geben dagegen gerne Gas und wenden sich schon nach 13 Minuten wieder anderen Dingen zu. Die Deutschen verwöhnen sich immerhin knapp 18 Minuten lang und liegen damit gleichauf mit den USA und Australien.

Doch auch 18 Minuten sind manchmal nicht genug, ergab die Studie. Nur jede dritte Frau in Deutschland hat immer oder fast immer einen Orgasmus, bei den Männern sind es dagegen 80 Prozent. Dementsprechend hapert es mit der Befriedigung: Nur 38 Prozent der befragten Deutschen gaben an, mit ihrem Sexleben zufrieden zu sein. Damit befindet sich Deutschland im hinteren Mittelfeld, aber immer noch vor den Franzosen, wo 75 Prozent der Liebenden über ihr Sexleben jammern. Sexuell zufrieden scheinen dagegen die Nigerianer, Mexikaner und Inder zu sein.

An der Online-Befragung nahmen nach Angaben von Durex 26 000 Menschen aus 26 Ländern ab dem Alter der jeweiligen sexuellen Mündigkeit teil.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

Kommentare