News-Ticker: Barcelona-Anschlag: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen

News-Ticker: Barcelona-Anschlag: Vierter Verdächtiger von der Polizei festgenommen
+
Die Schriftgröße lässt sich bei Windows 10 unproblematisch ändern. Foto: Andrea Warnecke

Größere Schrift - Mäusekino unter Windows 10 abschalten

Auf Displays mit hoher Auflösung zeigt Windows 10 Texte und Symbole oft nur sehr mickrig an. Doch mit diesem Mäusekino muss sich niemand abfinden.

Berlin (dpa/tmn) - Text und Symbole werden bei Windows 10 unter Umständen nur sehr klein angezeigt. Das kann man ändern.

Mit einem Rechtsklick auf den Desktop kann man die Anzeigeeinstellungen aufrufen und den Regler unter dem Eintrag "Größe von Text, Apps und anderen Elementen ändern" nach rechts ziehen, bis etwa 125 Prozent angezeigt werden. Danach muss mit einem Klick auf "Anwenden" bestätigt werden. Reicht die neue Darstellungsgröße dann immer noch nicht aus, kann man den Vorgang einfach wiederholen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare