Großer Andrang: Verkauf des iPhone in Deutschland gestartet

Köln - Bei nasskaltem Wetter waren einige Kunden sogar aus Süddeutschland nach Köln angereist, um den Verkaufsstart mitzuerleben.

Unter großem Andrang von Mobilfunk-Fans ist in der Nacht zum Freitag in Deutschland der Verkauf des Musikhandys iPhone durch den Mobilfunkbetreiber T-Mobile offiziell angelaufen. Um Punkt Mitternacht öffnete ein T-Punkt in der Kölner Innenstadt für die Liebhaber des begehrten Apple-Gerätes seine Türen.

Vor dem Telekom-Laden, der bundesweit als einziger Shop bereits in der Früh geöffnet hatte, drängten sich einige hundert Menschen, die versuchten, als erste ein iPhone zu ergattern.

Das Apple-Handy, das eine Kombination aus Mobiltelefon, iPod- Musikplayer und Internet-Gerät ist und über einen berührungsempfindlichen Bildschirm gesteuert wird, kostet mit einem Zweijahresvertrag knapp 400 Euro. Der erste iPhone-Käufer in Deutschland war ein Kölner Apple-Fan, der mehr als vier Stunden vor dem Geschäft ausgeharrt hatte.

T-Mobile hatte vor einigen Wochen mit Apple eine exklusive Vermarktung des iPhones in Deutschland vereinbart. Zeitgleich mit dem iPhone geht T-Mobile-Rivale Vodafone an diesem Freitag mit dem Konkurrenzprodukt Qbowl von Samsung an den Start. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Whatsapp-Kettenbrief mit neuem Namen in Umlauf
"Tobias Mathis" statt "Ute Christoff": Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit diesem Mann gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon …
Whatsapp-Kettenbrief mit neuem Namen in Umlauf
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn
Wer hat das beste Netz - Telekom, Vodafone oder O2? Das wollte die Stiftung Warentest wissen. Sie prüfte unter anderem die Downloadgeschwindigkeit und das Videostreaming …
Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn

Kommentare