+
Kauft Solarworld Opel? Und wird Opel dann grün?

Wird Opel grün? Trends in Unternehmen

So hat sich Opel die Hilfe bestimmt nicht vorgestellt: Der Solarkonzern Solarworld will aus den Rüsselsheimern ein grünes Unternehmen machen.

Die Nachricht schlug ein: Der Bonner Solarkonzern SolarWorld mit Frank Asbeck an der Spitze hat rund eine Milliarde Euro für die vier deutschen Opel-Werke geboten. Opel braucht dringend finanzielle Hilfe, falls der Mutterkonzern General Motors (GM) in Amerika als Folge der Finanzkrise zahlungsunfähig werden sollte wie FAZ.net berichtet.

Ziel Asbeks ist es, Opel zum ersten grünen europäischen Automobilhersteller umzustrukturieren und künftig verstärkt Elektro- und Hybrid-Autos zu bauen. Die Reaktionen reichen von großer Überraschung bei Opel bis zur Vermutung eines PR-Gags an der Börse. Der Spiegel berichtet über die Nachricht und Focus titelt: "Der Irrsinn des Sonnenkönigs".

Der Trend zum grünen Unternehmen

Einige Unternehmen haben den Trend zu grünen Technologien schon erkannt. Längst nicht alle sind allerdings so grün, wei sie glauben - oder ihre Kunden glauben machen wollen. Das Portal Oekosmos berichtet über eine Studie.

Doch es gibt auch erfolgreiche Initiativen: Das Nachhaltigkeits-Portal Utopia bietet eine grüne Stellenbörse. Sogar eine grüne Dating-Plattform findet sich im Netz. "Menschen, die weiterdenken" sollen sich auf Eve'n'Adam finden. Und mit der Memo AG existiert ein Unternehmen, dass Bürobedarf vollständig aus nachhaltigen Produkten anbietet und damit großen Erfolg hat wie Utopia berichtet.

Greenpeace erstellt mehrmals jährlich ein Ranking grüner amerikanischer Unternehmen. Es ist allerdings umstritten, weil in der Vergangenheit so manches Unternehmen enorme Sprünge auf einen besseren Platz machte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare