+
Neue Grafikpracht: Auf dem PC wird "GTA 5" erstmals in Ultra HD zu sehen sein - allerdings ein wenig später als geplant. Foto: Rockstar Games

"GTA 5" für den PC erscheint erst im März

Berlin (dpa/tmn) - Die "Grand Theft Auto"-Serie gehört zu den erfolgreichsten Videospielreihen der Welt. PC-Spieler müssen auf "GTA 5" aber noch ein wenig warten: Das Erscheinungsdatum wurde auf Ende März verschoben.

Die PC-Version von "GTA 5" erscheint ein wenig später als geplant. Neuer Release-Termin ist der 24. März, teilte Entwickler Rockstar Games mit - ursprünglich geplant war der 27. Januar.

Auf dem PC erscheint die Gangstersaga mit allen Features der im November veröffentlichten Neuauflagen für Playstation 4 und Xbox One. Dazu gehören zum Beispiel die neue Ego-Perspektive und Verbesserungen für den Online-Modus. Außerdem unterstützt die PC-Version erstmals Ultra-HD-Auflösungen (3840 mal 2160 Pixel).

Mitteilung von Rockstar Games (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone stellt kontaktloses Zahlen mit Smartphone ein
Viele Vodafone-Kunden dürften sich daran gewöhnt haben, mit ihrem Smartphone bargeldlos zu bezahlen. Doch ab dem Sommer müssen Nutzer auf den Service verzichten. Der …
Vodafone stellt kontaktloses Zahlen mit Smartphone ein
Bei Android Go eingeschränkte Funktionen einplanen
Ein günstiges, aber aktuelles Betriebssystem mit regelmäßigen Updates - das bietet Google mit seinem Betriebssystem Android Go. Nachteil: Einige Funktionen der …
Bei Android Go eingeschränkte Funktionen einplanen
So krank macht Instagram unsere Kinder
Nirgendwo ist unsere Welt makelloser als auf Instagram. In der Bilder-App, die zum Facebook-Konzern gehört, sind alle schön, schlank und sexy. Doch macht sie unsere …
So krank macht Instagram unsere Kinder
PC vor Kryptogeld-Schürfern schützen
Das heimliche Schürfen von Krypto-Währung auf Windows-PCs hat laut Experten stark zugenommen. Schürf-Programme zwacken unbemerkt Rechnerleistung ab. Wie können sich …
PC vor Kryptogeld-Schürfern schützen

Kommentare