+
Neue Grafikpracht: Auf dem PC wird "GTA 5" erstmals in Ultra HD zu sehen sein - allerdings ein wenig später als geplant. Foto: Rockstar Games

"GTA 5" für den PC erscheint erst im März

Berlin (dpa/tmn) - Die "Grand Theft Auto"-Serie gehört zu den erfolgreichsten Videospielreihen der Welt. PC-Spieler müssen auf "GTA 5" aber noch ein wenig warten: Das Erscheinungsdatum wurde auf Ende März verschoben.

Die PC-Version von "GTA 5" erscheint ein wenig später als geplant. Neuer Release-Termin ist der 24. März, teilte Entwickler Rockstar Games mit - ursprünglich geplant war der 27. Januar.

Auf dem PC erscheint die Gangstersaga mit allen Features der im November veröffentlichten Neuauflagen für Playstation 4 und Xbox One. Dazu gehören zum Beispiel die neue Ego-Perspektive und Verbesserungen für den Online-Modus. Außerdem unterstützt die PC-Version erstmals Ultra-HD-Auflösungen (3840 mal 2160 Pixel).

Mitteilung von Rockstar Games (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss

Kommentare