+
Für rund 200 Euro bietet die Haier Watch mit 1,4-Zoll-Display unter anderem ein spritzwassergeschütztes Edelstahlgehäuse mit intergriertem Mikrofon und Lautsprechern. Foto: Haier

Günstige Edelstahl-Smartwatch von Haier

Der Hersteller Haier aus China bringt im April eine Smartwatch auf den Markt. Die Edelstahluhr wird rund 200 Euro kosten.

Barcelona (dpa/tmn) - Der chinesische Hersteller Haier hat eine Edelstahl-Smartwatch in Chronometeroptik angekündigt. Das Gerät ist ab April verfügbar und wurde jetzt auf dem Mobile World Congress (22. bis 25. Februar) vorgestellt.

Nach Angaben von Haier-Mitarbeitern am Messestand wird es mit Android 6 ausgeliefert werden, in einem Datenblatt ist als Betriebssystem "Android OS" aufgeführt. Für rund 200 Euro erhalten Käufer ein 1,4 Zoll großes, rundes Display mit 400 zu 400 Pixeln Auflösung, 8 Gigabyte (GB) Speicher, 1 GB Arbeitsspeicher, Pulsmesser und Schrittzähler.

Diverse Apps zur Messung des Kalorienverbrauchs oder zum Überwachen von Trainingseinheiten sind bereits integriert. Mit an Bord sind zudem Mikrofon und Lautsprecher, so dass die nach IP56 spritzwassergeschützte Uhr auch für Anrufe zu gebrauchen sein soll. Die Haier Watch verbindet sich via Bluetooth mit Android-Smartphones.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
Schöngeister und Hobby-Mediziner aufgepasst: Von schönen Animationen bis hin zu skizzenhafter Darstellung ist hier bildlich alles dabei. Thematisch geht es diese Woche …
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Baby, Rätsel oder Sport-Quickie: Breiter gefächert könnten die Apps der Woche kaum sein. Sowohl frisch gebackene Eltern als auch Rätselhelden werden das eine oder andere …
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Das Samsung Galaxy S8 mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen und so besonders sicher machen. Doch auch diese Methode lässt …
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten

Kommentare