Gute Noten für LMU-Homepage

- Wie gut präsentieren sich die Unis im Netz? Psychologen der Universität Mainz wollten wissen, wie viel Service die Hochschulen im Internet bieten und untersuchten Homepages von 21 deutschen Unis.

Die Noten für die virtuellen Visitenkarten im Netz fielen sehr unterschiedlich aus. Nur neun Homepages erhielten eine positive Bewertung, darunter auch die kürzlich neu gestalteten Seiten der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Die Wissenschaftler loben vor allem, dass die Informationen für Studierende und Interessierte leicht zu finden sind.

Hauptkritikpunkte bei den schlecht bewerteten Seiten anderer Universitäten sind die unzureichende Führung der Benutzer, unübersichtliche Einstiegsseiten und versteckte Informationen. Starke Mängel hatten zum Beispiel Würzburg, Hamburg und Dortmund. Nichts zu bemängeln hatten die Forscher nur bei der Uni Jena.

Die Autoren äußern sich verwundert, dass die Unis ihre Internetpräsenz auf die leichte Schulter nehmen. Durch die Einführung von Master- und Bachelorstudiengänge würden die Hochschulen vergleichbarer. Aus diesem Grund müssen die Unis Verkaufsargumente für sich entwickeln, die sie nicht zuletzt im Webauftritt anpreisen sollten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare