+
Begeisterung: Fans beim Wacken-Festival.

Hacker greifen Festival-Server an

Wacken. Hacker haben einen Ticket-Server für das Heavy Metal Festival „Wacken-Open-Air“ (WOA) angegriffen. Mit den ausspionierten Bankdaten buchten sie mehrfach Beträge von den Kreditkarten-Konten der Rock-Fans ab.

Das sagte eine Sprecherin des Veranstalters am Freitag. Die Staatsanwaltschaft Flensburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Das WOA gilt als weltweit größtes Heavy Metal Festival und ist regelmäßig Wochen vor Beginn ausverkauft.

In diesem Jahr werden 75 000 Fans aus der ganzen Welt vom 5. bis 7. August mit Kultbands wie Iron Maiden, Alice Cooper, Slayer und Mötley Crüe sowie Dutzenden anderer Gruppen „ihre“ Musik feiern. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind …
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Facebook und Twitter verbinden
Wer sowohl Facebook als auch Twitter nutzt, kann beide Profile verknüpfen. Vorteil: Was im einen Netzwerk gepostet wird, das erscheint automatisch auch im anderen …
Facebook und Twitter verbinden
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Wer kennt es nicht: Man hat es eilig, und der Scanner will mal wieder nicht mitmachen? iOS-Nutzer haben Glück: mit der "iScanner"-App lassen sich Dokumente einfach …
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies

Kommentare